Kulturnacht 2023: Spiel der Premieren

Wir suchen besonders gewitzte, innovative, berührende, leidenschaftliche, risikoreiche und authentische Beiträge, wir suchen premierenartige Miniaturen. Wir suchen neuartige Kollaborationen zwischen Künstler*innen, besonders auch Dialoge & Zusammenarbeiten zwischen den Kultursparten, aber auch interessante traditionelle Darbietungen an ungewohnten Orten.  Ein zusätzlicher Fokus sind Angebote zur kulturellen Teilhabe, die insbesondere Kinder und Jugendliche stärker einbeziehen

Konzept Kulturnacht 2023

 

Donnerstag, 12. Januar 2023, 19 Uhr, Rathaushalle
Informationstreffen für Kulturschaffende
An diesem Treffen informieren wir über das neue Konzept der Thuner Kulturnacht und beantworten Fragen. Das Treffen bietet auch die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, Ideen weiterzuentwickeln, sich mit anderen interessierten Kulturschaffenden für ein Projekt zusammenzuschliessen.

Anmeldungen für das Informationstreffen bitte per Mail senden an info@kulturnacht.org

Bewerbung

Die folgenden Kriterien gelten als Richtlinie zur Beurteilung der Bewerbung:

  • Eigenständigkeit
  • Künstlerische/kulturelle Qualität
  • Relevanz: Kriterien sind reflektierte Themenwahl, Tiefe oder Breite der Bearbeitung, künstlerischer Ausdruckskraft, pointierte Ansätze
  • Lokale/regionale Ausstrahlung
  • Innovativer/zukunftsgerichteter Ansatz
  • Neue oder neuartige Umsetzung von Bekanntem

Eingabefrist für eine Bewerbung zur Kulturnacht vom 28. Oktober 2023 ist der 16. Februar 2023.

Bewerbung

Bewerbung

Kategorie
Zielgruppe
Spezialfokus
(maximal 400 Zeichen inkl. Leerschläge)
Mitwirkungsbedingungen
Samstag, 28. Oktober 2023

SPIEL DER PREMIEREN

X